Diplominformatiker Thomas Bauer

Management, Personalführung und Projektmanagement im IT-Umfeld, CIO, CTO    

Personalführung, Entwicklungsleitung, Leitung bankfachlicher Projekte, Leitung Projekte im Frameworkumfeld 
Business-Analyse, Anforderungsmanagement (Requirements Engineering), Softwarearchitektur, Technische Architektur 


Home
Person
Projekte
Profil
Kontakt

Impressum
Datenschutz





 

 

 

 

Projektkurzübersicht als pdf-Download

Projektkurzübersicht

Fast alle Projekte wurden von mir verantwortlich geleitet. Daneben Mitarbeit in den Projekten mit den Schwerpunkten Analyse, Anforderungsmanagement, Feinkonzeption, Prozessoptimierung, Anwendungsarchitektur, Datenmodellierung, Leitung Entwicklung, Qualitätssicherung / Test

von bis Projekt Kunde*
2016-01 heute Einführung des Umfeldes Java/Cobol-Mix unter IMS am zOS-Host Frameworkentwicklung, Softwareverteilung, Entwicklungsumgebung, Dokumentation, Schulung GENO-RZ
2015-01 heute Einführung des Umfeldes Java am zOS-Host unter JZOS: Frameworkentwicklung, Softwareverteilung, Entwicklungsumgebung, Dokumentation, Schulung GENO-RZ
2015-01 2016-04 Technologie- und Frameworkprojekt: Ermöglichung des Starts der Bankenanwendungen über die Standardbrowser IE und Firefox GENO-RZ
2015-01 2015-06 Modernisierung des Entwicklungsumfeldes für die Sprache Cobol auf dem Host GENO-RZ
2012-01 2015-10 Technologie-Entwicklungsprojekt Java am Host. Verprobung und Optimierung der Technologien Java Batch am Host (JZOS) und IMS Java/Cobol-Mix GENO-RZ
2013-01 2014-12 Tätigkeit als technischer Enterprise-Architekt und Software-Architekt GENO-RZ
2010-07 2012-12 Teamleitung Technische Architektur Consulting. Bearbeitung von Fragestellungen im Rahmen der Technischen Architektur in einem großen genossenschaftlichen Rechenzentrum. Umfeld dezentral: Java-Technologien / DB2 / Oracle. Umfeld Host: zOS / IMS / DB2 GENO-RZ
2009-12 2010-06 Neukonzeption DWH u. Systemlandschaft Unternehmensteuerung BSK
2009-08 2009-11 Begleitung Migration auf bank21 GENO-B
2009-03 2009-08 RfP Kernbanksystem  (agree, bank21, Kordoba V5) Bewertung IT-Architektur und Migrationsvorgehen GENO-B
2008-07 2009-03 Basel-II-IRBA Verlustdatenbank Privatbank
2007-05 2008-05 Entwicklung Java-Applikation f. die Arztprüfung nach § 106a SGB V Abr.-DL
2007-05 2007-06 Aufbau eines DWH mit BusinessObjects und WebIntelligence Abr.-DL
2006-01 2007-03 Softwareerweiterung (Firmenkundenkredite, Sicherheitenverwalt.) SPK
2006-02 2007-02 Erweiterung und Wartung einer Software für die Abwicklung von Teileanforderungen für den Sportbereich eines Automobilherstellers Automobil
2006-05 2006-09 Durchführung einer Wissensbilanzierung DL
2006-03 2006-05 Ausarbeitung eines Konzeptes zum Qualitätsnachweis und Erstel­lung von Testfällen (Firmenkundenkredite, Sicherheitenverwaltung)  SPK
2005-08 2006-02 Softwareerweiterung (Vergabe von Baufinanzierungen)  SPK
2005-01 2005-11 Sicherheitenverwaltung - Ausbaustufe 4  SPK
2004-11 2005-10 Software f. Bearbeitung von Firmenkundenkrediten - Ausbaustufe 3  SPK
2004-02 2005-08 Erweiterung Abrechnungssystem einer Rentenversicherung (Dienstleistung ohne Projektleitung) SPK
2003-01 2004-12 Migration von SW-Anwendungen vom Rechenzentrum RWSO auf das Rechenzentrum der Sparkasseninformatik (OSPlus)  SPK
2003-09 2004-10 Software f. Bearbeitung von Firmenkundenkrediten - Ausbaustufe 2  SPK
2003-11 2004-03 Software f. die Abwicklung von Giro-Geschäftsprozessen (OSPlus)  SPK
2003-04 2003-12 Sicherheitenverwaltung - Ausbaustufe 3  SPK
2001-05 2003-06 Software f. Bearbeitung von Firmenkundenkrediten - Ausbaustufe 1  SPK
2001-12 2002-09 Datentechnische Fusion zweier Sparkassen SPK
2002-05 2002-08 Umstellung von EC-Karte/S-Card auf SparkassenCard SPK
2002-04 2002-08 Softwareerweiterung (Baufinanzierung) SPK
2001-06 2002-02 Euroumstellung bei einer großen Sparkasse SPK
2000-09 2001-10 Softwareerweiterung (Giro) SPK
2001-02 2001-09 Sicherheitenverwaltung - Ausbaustufe 2  SPK
2001-03 2001-07 Softwareerweiterung (Dispositionskredit) SPK
2000-00 2001-02 Software für Bearbeitung von Firmenkundenkrediten - Grobkonzept SPK
2000-02 2001-01 Softwareerweiterung (Baufinanzierung) SPK
2000-08 2000-12 Softwareerweiterung (SparkassenCard) SPK
2000-08 2000-11 Softwareerweiterung (Dispositionskredit) SPK
2000-03 2000-06 Anwendungsmigration von Uniface 6 auf Uniface 7  SPK
1999-04 2000-01 Jahr-2000-Anpassungen bei einer großen Sparkasse SPK
1997-10 1999-12 Software für die Vergabe von Baufinanzierungen  SPK
1998-02 1999-11 Sicherheitenverwaltung - Ausbaustufe 1  SPK
1999-01 1999-04 Anwendungen für die Vergabe von Dispositionskrediten  SPK
1997-01 1998-03 Software für die Vergabe von Kleinkrediten  SPK
1996-08 1997-02 Software für die Verwaltung von SparkassenCards  SPK
1996-06 1996-12 Software für die Verwaltung von Verfügungsberechtigten und Erziehungsberechtigten zum Girokonto  SPK
1995-10 1996-09 Software für die Abwicklung der von Giro-Geschäftsprozessen  SPK

*Legende zu Spalte „Kunde“: GENO-B=große genossenschaftliche Bank (40 Mrd.), GENO-RZ=großes
genossenschaftliches Rechenzentrum, SPK=große Sparkassen (> 4 Mrd.), BSK=große Bausparkasse (35 Mrd.),
Abr.D=Abrechnungsdienstleister gesetzliche Krankenversicherung, DL=Dienstleister

Home

Diplominformatiker
Thomas Bauer

Personalführung, Projektmanagement, Anwendungsentwicklung, Softwarearchitektur, Business-Analyse, OOA, OOD, Anforderungsmanagement, Requirements Engineering, Datenmodellierung, Qualitätssicherung, Leitung Programmierung, Uniface,
IT-Architektur zOS / Server / Web, IMS, DB2, Oracle, OOP, Java, Hibernate, Web-Technologien, DataWarehouse-Technologien